FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Am Fuss haben alle Organe des Menschen ihre zugeordnete Stelle. Die sogenannte Reflexzone.


Die Reflexzonen werden mit gezielten Griffen behandelt und können so eine Verbesserung sämtlicher gestörten Organe und Gewebefunktionen bewirken. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.


wird angewandt bei:


  • Verdauungsbeschwerden

  • Menstruationsbeschwerden

  • Allergien (z. Bsp. Heuschnupfen)

  • Schlafstörungen

  • Rückenbeschwerden

  • Migräne, allg. Kopfschmerzen
  • allgemeine Angeschlagenheit

 

 

 

2017  grima-informatica.ch   globbers joomla templates